SIS - GTÜ Kfz-Prüfstelle Michendorf - Berlin/Brandenburg

amtliche Prüfungen, Fahrzeugbewertungen, Unfallgutachten

Mit unseren amtlichen Kfz-Prüfstellen in Michendorf, Kaulsdorf, Bergelde und Lichterfelde sind wir Ihre erste Adresse in der Region Berlin/Brandenburg.

Unsere Kfz-Sachverständige und Gutachter sind ständig für Sie da wenn es um amtliche sowie nichtamtliche Fahrzeuguntersuchungen und Fahrzeugbewertungen, Unfallgutachten und Unfallrekonstruktionen sowie Oldtimerbewertungen oder sogar Kutschenuntersuchungen geht.

Auch helfen wir Ihnen mit Wissenswertem zur Feinstaubplakette, Gebrauchtwagenzustandsberichten oder technischen Details zur HU/AU.
Sachverständige im Straßenverkehrswesen mbHSachverständige im Straßenverkehrswesen mbH Vertragspartner GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

Sie müssen nicht mehr zum TÜV, auch wir führen die Haupt- und Abgasuntersuchung sowie Änderungsabnahmen an Ihrem Fahrzeug durch.

zur Online-Termin-Anfrage

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr. von 08:30 - 19:00 Uhr sowie jeden Samstag von 09:00 - 16:00 Uhr


Folgen Sie uns


Hauptstandort
Kfz-Prüfstelle Michendorf
Potsdamer Str. 125
14552 Michendorf




Weitere Standorte
Büro Oberhavel Büro Berlin/Hellersdorf Büro Berlin/Lichterfelde Hauptbüro Michendorf


Partner / Mitgliedschaften


HU nach § 29 StVZO mit integrierter AU

Vielen Fahrzeughaltern bereitet die Hauptuntersuchung (HU) Kopfzerbrechen. Machen Sie sich keine Sorgen, mit uns wird die HU nicht zur Kostenfalle für Sie.

Ablauf der HU

  • Sie kommen ohne Termin bei uns vorbei.
  • Im Büro werden Ihre Fahrzeugdaten erfasst.
  • Unsere Ingenieure beginnen ohne lange Wartezeit mit der Prüfung Ihres Fahrzeuges.
  • Sie dürfen gern dabei zuschauen und Fragen stellen.
  • Zum Abschluss bekommt Ihr Fahrzeug eine neue HU-Plakette, wenn keine oder nur geringe Mängel* festgestellt werden.
  • Sollten doch einmal erhebliche Mängel vorliegen, zeigen und erklären wir Ihnen diese und erfassen sie verständlich auf dem Untersuchungsbericht.
  • Bei erheblichen Mängeln haben Sie dann max. einen Monat Zeit, diese selbst oder in der Werkstatt Ihres Vertrauens abstellen zu lassen und das Fahrzeug zur Nachprüfung der Mängelbeseitigung vorzustellen, nach der die neue HU-Plakette erteilt wird.
  • Für die Nachprüfung fällt nur eine geringe Prüfgebühr an.
*geringe Mängel lassen Sie in eigener Verantwortung nach der HU abstellen